Raigering ist schon bereit für 2017

2017 richtet der Burschenverein in Amberg sein 110-Jähriges aus – und jetzt beginnt schon die heiße Phase.

Die Raigeringer Burschen sind bereit zum Feiern; stehend von links: Daniel Müller, Sepp Pongratz, Stefan Kammermeier, Florian Junghans, Sebastian Biehler, Max Riß, Werner Biehler, Jonas Pongratz; sitzend von links: Florian Hiltl, Max Kleinod, Michael Wischert, Michael Sommerer, Stefan Nübler. Foto: agt

Amberg.Über das 100. Gründungsjubiläum des Burschenvereins 07 Raigering wird heute immer noch in höchsten Tönen geschwärmt. Dabei laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen auf das nächste Burschenfest. Vom 14. bis 17. Juli 2017 richtet der Traditionsverein sein 110-Jähriges aus. Nicht in einem Wirtshausnebenzimmer: Erneut ist ein großes Festzelt auf der Sterkwiesn mit vier Tagen zünftigem Programm für Jung und Alt geplant. Inzwischen steht der Festausschuss fest, der sich um die Organisation kümmert. Er besteht aus Ehrenmitgliedern, ehemaligen und aktiven Burschen sowie dem Vorstand. Mitarbeiten werden Werner Biehler, Sebastian Biehler, Roland Erras, Stefan Gilch, Thomas Graml, Florian Hiltl, Florian Junghans, Stefan Kammermeier, Max Kleinod, Daniel Müller, Stefan Nübler, Thomas Nübler, Romario Pirzer, Jonas Pongratz, Sepp Pongratz, Max Riß, Michael Sommerer und Michael Wischert. „Es wird ein Fest, an das auch Ihr Euch noch lange erinnern werdet“, verspricht 1. Vorstand Michael Sommerer – und hat schon ein Schmankerl für Vereine parat: einen Frühbucherrabatt. Vereine und Gruppen, die sich bis zum 16. Juli 2015 unter der Mailadresse bv07raigering@gmx.de verbindlich anmelden, bekommen zehn Maß Festbier geschenkt. (agt)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.